Ihre Arbeit in guten Händen

Ich korrigiere Dissertationen, Master- und Bachelorarbeiten, Seminar- und Fachbereichsarbeiten …


Es sind die Details, die ein ausgezeichnetes Wissenschaftslektorat ausmachen. So weise ich z. B. bei Bedarf auch darauf hin, wenn mir ein Absatz nicht logisch erscheint, die Quellenangabe fehlt oder es an der Wissenschaftlichkeit hapert.

 

Persönlich und vertrauensvoll:

Ein Lektorat basiert auf Vertrauen. Ich freue mich, wenn Sie mir dieses Vertrauen entgegenbringen. Ich weiß, wie viel Einsatz es erfordert eine gute wissenschaftliche Arbeit zu schreiben und mit welchem Aufwand dies verbunden ist. Daher ist es für mich selbstverständlich, dass auch ich mit größtem Einsatz Ihre Arbeit korrigiere.

 

Wählen Sie zwischen Korrektorat und Lektorat:


Korrektorat:

  • Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion
  • Optimierung/Verbesserung der Typografie (z. B. Leerzeichen, Abkürzungen)
  • Vereinheitlichung von Schreibweisen
  • Durchführung kleinerer stilistischer Glättungen

Lektorat:

Das Lektorat beinhaltet ein Korrektorat, außerdem optimiere ich Ausdruck und Schreibstil.
Zusätzlich biete ich auf Wunsch spezifische Leistungen an, wie z .B.

  • Check auf Wissenschaftlichkeit der Formulierungen
  • Kontrolle der Zitierungen
  • Überprüfung der Übergänge

Teilen Sie mir einfach mit, auf welche Aspekte ich bei Ihrer Arbeit besonders achten soll.

Kosten/Ablauf:

Preise werden individuell vereinbart und richten sich nach Umfang und Aufwand. Generell orientiere ich mich an den günstigen, marktüblichen Preisen für Studierende. Senden Sie mir am besten Ihre Arbeit oder einige Seiten daraus zu und ich erstelle Ihnen prompt ein unverbindliches Angebot.
Informationen zum Ablauf erhalten Sie hier.

 

Probelektorat:

Sie möchten gerne wissen, wie ich arbeite?
Kein Problem! Schicken Sie mir einige Seiten der zu korrigierenden wissenschaftlichen Arbeit und ich erstelle Ihnen unverbindlich und kostenlos ein Probelektorat über ca. zwei Seiten.

 

Dauer:

Ich bearbeite Aufträge so schnell wie möglich und nehme auch Eilaufträge an, wenn es mal „brennt“.

 

Schreibcoaching:

Gerne unterstütze ich Sie bereits während des Schreibprozesses Ihrer Arbeit.

 

Falls Sie mehr über mich bzw. mein Angebot für Studierende wissen wollen, ein unverbindliches Angebot oder ein Probelektorat erhalten möchten, rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben Sie mir eine .